Die Heinrich Klöcker GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Borken ist seit mehr als 75 Jahren ein erfahrenes, mittelständisches Handelshaus in den Bereichen Kraft- und Schmierstoffe, Heizöl, Erdgas, Strom, Holzpellets und Wärmeberatung.

Als Gesellschafter der AVIA haben wir uns auf den Handel mit Mineralöl- und Energieprodukten fokussiert: Wir betreiben ein regionales Tankstellennetz mit rund 40 AVIA Straßen- und 14 Diesel-Automatentankstellen. Gerne liefern wir Ihnen pünktlich zu vereinbarten Terminen qualitativ hochwertiges Heizöl mit RAL-Gütezeichen. Darüber hinaus sind wir zuverlässiger Partner für die private und gewerbliche Energieversorgung und -beratung. Seit 2009 liefern wir Erdgas und seit 2011 auch Strom an privat sowie Industrie und Gewerbe. Unser Absatzgebiet erstreckt sich vom Münsterland über den Niederrhein bis zum Ruhrgebiet mit einer Verkaufsniederlassung in Geldern und Verkaufsbüros in Essen und Moers.

Der Name AVIA KLÖCKER steht für erstklassige Produkte, schlanke Strukturen und ein kontrastreiches Team, das eines gemeinsam hat: Jeder einzelne arbeitet täglich daran, für Sie alles möglich zu machen! Sie haben besondere Wünsche oder verzwickte Einsatzbereiche? Wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach ebenso zuverlässigen wie kostengünstigen Lösungen. Service und zuverlässige Leistungen gewährleisten Ihnen unser 50-köpfiges Team und ein eigener Fuhrpark.

Was uns sonst noch auszeichnet? Unser Bewusstsein, worauf es wirklich ankommt: Besonnenheit, nachhaltiges Wirtschaften und Verantwortung. Schließlich soll unser Unternehmen noch lange weitergeführt werden - für Sie, unsere Mitarbeiter, für die Region.

1938

Unternehmensgründung durch Heinrich und Maria Klöcker

1939 - 1945

Auslieferungslager im Rahmen der staatlichen Kriegsbewirtschaftung

1950

Vertragspartner der DAPG (Deutsch-Amerikanische Petroleumgesellschaft)

1952

Zwei-Säulen-Tankstelle unter der Marke ESSO (vormals DAPG); ESSO Konzessionär

1959

Errichtung von 8 Kleintankstellen im Münsterland

1962

Mitgliedsfirma im DEA-Verbund, die später in TEXACO aufging

1970

Umstellung der Bedienungstankstellen in Selbstbedienung - Bau der ersten Autowaschstraße in Borken

1972

Gesellschafter der Deutschen AVIA

1976

Umbau der Station "AVIA Süd" in Borken mit dem ersten 60 qm großen Tankstellen-Shop

1987

Übernahme und Umwandlung der Max-Lauffs GmbH in Geldern zu einer Zweigniederlassung

1989

Übernahme der Firma Hagemann in Essen und Eröffnung eines Verkaufsbüros in Essen

ab 1999

Bau von Groß-Tankstellen sowie Neubau von 24-h Diesel-Automatentankstellen für den LKW-Verkehr

ab 2003

Übernahme von Shell-/DEA-Tankstellen und somit Ausbau des Tankstellennetzes auf rund 40 Stationen

ab 2007

Ausstattung eines Großteils der Standorte mit den Produkten LPG-Autogas und CNG-Erdgas

ab 2009

Erweiterung unsere Lieferprogramms um Erdgas für private Haushalte sowie Industrie und Gerwerbe

ab 2011

Erweiterung des Lieferprogramms um Strom für private Haushalte sowie Industrie und Gewerbe

2013

Beteiligung an diversen Windkraftanlagen innerhalb der AVIA-Gruppe und damit erstmaliger Einstieg in die Energieproduktion